Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Im ROMANTIK-Hotel Bayrisches Haus in Potsdam, einem Mitglied der renommierten Vereinigung Jeune Restaurateurs (JRE) erfolgte am 27. und 28. April 2021 durch Denis Duhme von DIE WEINREFERENTEN eine interne Weiterbildung in Sachen Wein.

Alexander Dressel, Gastgeber im Hotel sowie Sternekoch im dortigen Gourmetrestaurant „Kabinett F.W.“ und zugleich Vizepräsident der Jeune Restaurateurs nutzte die „servicearme“ Zeit dazu, seine Servicekräfte Schulen zu lassen.

Unter Einhaltung der COVID-Regeln wurden an 1,5 Tagen das Seminar „Anerkannter Berater für deutschen Wein“ im Auftrag des DWI (Deutschen Weininstitut) durchgeführt. Hierbei werden umfangreiche Kenntnisse über deutschen Wein vermittelt, die neben natürlichen Produktionsbedingungen, den Grundzügen der Weinbereitung und des Weinrechts vor allem die wichtigsten deutschen Rebsorten sowie 13 deutschen Weinbauregionen umfassen.

Das 4-Sterne Plus ROMANTIK Hotel Bayrisches Haus liegt idyllisch mitten im Wald in unmittelbarer Nähe zu Potsdam. Neben der ausgezeichneten Küche sowie der absolut ruhigen Lage schätzen die Gäste den komfortablen Service und großzügigen Spabereich. (www.bayrisches-haus.de)

Die Jeunes Restaurateurs ist eine Vereinigung junger Köche in Europa. Gegründet 1974 in Frankreich hat es sich die Vereinigung zum Ziel gesetzt, der europäischen Kochkunst neue Impulse zu verleihen. In Deutschland hat die Vereinigung, die 2021 ihr 30-jähriges Bestehen hier feiert, aktuell 66 Mitglieder. (www.jre.de)

Bildnachweise: Hotel Bayrisches Haus, Potsdam

Denis Duhme von DIE WEINREFERENTEN hat am 22./23. März die Mitarbeiter und Servicekräfte des Premium-Eventdorfes „Brückenbaron“ in Sachen deutscher Wein fit gemacht.

In einer internen Veranstaltung wurde das Seminar „Anerkannter Berater für deutschen Wein“ im Auftrag des DWI (Deutschen Weininstitut) dort vor Ort durchgeführt. An 1,5 Seminartagen werden hierbei umfangreiche Kenntnisse über deutschen Wein vermittelt. Neben natürlichen Produktionsbedingungen, den Grundzügen der Weinbereitung und des Weinrechts werden vor allem die wichtigsten deutschen Rebsorten behandelt sowie Wissenswertes über die 13 deutschen Anbaugebiete vermittelt. Weitere Schwerpunkte sind Schaumweine sowie die Harmonie von Wein und Speise. Das Seminar schließt mit einem Test ab, nach dessen erfolgreichen Bestehen das Zertifikat „Anerkannter Berater für Deutschen Wein“ vergeben wird.

Der „Brückenbaron“ (www.brueckenbaron.com) ist ein ca. 30 km südlich von Würzburg gelegenes Eventdorf für Veranstaltungen, Hochzeiten, Firmenfeiern und sonstigen Ereignisse. Ausgehend von dem Kauf einer ehemaligen abgebauten Mainbrücke, entstand hier 2017 auf einem Acker dass heute ca. 1,7 ha große „Premium-Eventdorf“ mit Erlebnisgastronomie, einem künstlich angelegten See sowie einem Fine-Dining-Restaurant, welches in kürzester Zeit weit über die Grenzen Frankens bekannt wurde.

Denis Duhme von Die Weinreferenten ist bei der WSET Spirits Ausbildung der Rotkäppchen-Mumm Academy als Dozent tätig. Als „WSET Certified Educator“ übernimmt er mit zwei weiteren Kollegen aus der Branche den Unterricht der neuen Seminarreihe WSET Spirits Level 1.

Die am Standort der Sektkellerei in Eltville im Rheingau 2019 gegründete Rotkäppchen-Mumm Academy bietet dort ein in dieser Form in Deutschland einzigartiges Schulungs-Konzept einer Sekt, Wein und Spirituosen Akademie . Ziel ist es, sensorische Erfahrungen und praktische Anwendungsbeispiele der Oenologie erlebnisreich zu vereinen. Sowohl Profis aus Handel und Gastronomie, die sich auf höchstem Niveau weiterbilden wollen, als auch Sekt-, Wein- und Spirituosengenießer können aus einem umfassenden, von Branchen-Experten kuratierten Schulungsprogramm auswählen.

Michael Kugel ist einer von DIE WEINREFERENTEN und war bei der ersten virtuellen Onlinemesse der EDEKA-Welt für viel Content verantwortlich.
 
Das Forum 2021 war nicht nur die virtuelle Kundenveranstaltung in diesem Jahr. Die ganze virtuelle Welt wurde in 3-D programmiert, und über 100 Aussteller zeigten ihre neuen Produkte.
 
Michael Kugel und sein Team waren für das Eröffnungsevent, den Messe-Kalender, Goodie-Verlosung, Online-Seminare, Musterversand, Livestreams, Online-Weinproben, Wettbewerb der Hotelfachschulen, viele Video-Clips - vor allen die zum Thema Wein in Aktion. Die letzten 12 Wochen waren sehr anstrengend, aber auch ziemlich cool.
 
Seit Sonntag, den 14. Februar, ist die Veranstaltung zu Ende. Auf Anfrage kann jedoch noch ein Blick in die Themenwelten organisiert werden.
 
 
Bild-Quelle: HNA Hessische Niedersächsische Allgemeine, veröffentlich am 12. Februar 2021

In der aktuellen Ausgabe von der WEINWIRTSCHAFT (Meininger Verlag), finden Sie unser letztes Projekt, den Relaunch der Weinabteilung in Oer-Erkenschwick bei EDEKA Zierles.
 

So… nun kommt unser allererster WEINnachtskalender zum Schluss. 24. Türchen gab es bei uns, und hinter jedem dieser Türchen hat sich etwas Wunderschönes und Genussvolles versteckt.
 
Es gab nicht nur Wein, sondern auch Gewürze, Schokolade, Gläser, Likör, Weinlektüren und vieles mehr.
 
Es hat uns viel Freude gemacht, diesen WEINnachtskalender zu gestalten und mal sehen… vielleicht wird es nicht der Letzte. Aber bis dahin ist ja noch etwas Zeit.
 
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und wünschen fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Das erste grenzüberschreitende weintouristische Projekt Weinarchitektur ist an der Mosel in Frankreich, Luxemburg und Deutschland an den Start gegangen. Unter dem Namen „Via Mosel“ bekommen ausgebildete GästeführerInnen aus Lothringen, Luxemburg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland eine Fortbildung zum Thema Weinarchitektur.

Die Weiterbildung, organisiert von der Terroir Moselle EWIV in Zusammenarbeit u.a. mit der ORT Moselle Luxembourgeoise und dem DLR Mosel, vermittelt Kenntnisse über die Geschichte der Weinarchitektur von den Römern bis heute. Anhand einer Auswahl an erstklassigen Weingütern mit zeitgenössischer Architektur im „grenzenlosen Moseltal“ von Frankreich, Luxemburg und Deutschland wird moderne Weinarchitektur erläutert.

Denis Duhme von DIE WEINREFERENTEN hat als Co-Autor zweier Weinarchitekturbücher und Spezialist auf diesem Gebiet im Rahmen einer digitalen Präsentation am Donnerstag, 17. Dezember 2020 eine Einführung gegeben sowie die Anforderungen an moderne Weinarchitektur anhand ausgewählter Weinarchitektur-Projekte in Europa vermittelt.

Bilderquelle: Terroir Moselle EWIV

Die ersten zwei Wochen unseres WEINnachtskalender auf Instagram sind um, und wir haben ein paar sehr glückliche Gewinner/innen.
Hinter den ersten 13 Türchen hat sich nicht nur Wein versteckt, sondern auch Weinlektüren, Gewürze, Schokolade und eine Käsedegustation.
Unsere Gewinner/innen kommen aus Deutschland und Österreich und haben nun für die Weihnachtszeit und den Lockdown neue Goodies.

Ihr wollt wissen, was in den nächsten 11 Tagen drin ist? Dann schaut auf Instagram vorbei @die_weinreferenten

Olivenöl- und Weinwissen genussvoll verpackt mit Claudia Stern

Samstag, 12. Dezember 2020 | 11:00 bis 19:00 Uhr

Wein- & Glaswissen mit Claudia Stern

Freitag, 11. Dezember 2020 | 11:00 bis 19:00 Uhr

Das richtige Glas zum Wein

Geschenkideen und Gewürze zum Wein live erleben mit Claudia Stern

Samstag, 5. Dezember 2020 | 11:00 bis 19:00 Uhr

Salzkaramell live Manufaktur mit Christopher Herkenrath für groß und klein.

Copyright 2021. FuW - Fachverband unabhängiger Weinreferenten e.V.